Anstehende Termine

Keine Einträge vorhanden.



Newsletter Mai / Juni

2024_ 04.pdf (546.95KB)
2024_ 04.pdf (546.95KB)

          

Newsletter Februar/  März

Hier finden Sie unseren zweiten Newsletter.

Newsletter Februar/März
2024_ 02.pdf (555.24KB)
Newsletter Februar/März
2024_ 02.pdf (555.24KB)


100 Tage Schulkind

 Seit diesem Schuljahr sind die Flamingos, Koalas und Alpakas nun an der Ortlohschule. Jeden Morgen wurden die Schultage gezählt und seit dem 01.Februar sind es nun 100 Schultage. Dies haben wir gebührend gefeiert.
An verschiedenen Stationen rund um das bereits Gelernte und der Zahl 100 wurde gebastelt, gespielt und gefeiert. Es wurden Türme aus 100 Bausteinen gebaut, gemeinsam bis 100 gezählt und vieles mehr.


Wir sind stolz auf das bereits Gelernte und freuen uns auf unsere weitere Schulzeit!



(WOGOGE-) Talente Cup

Mit 20 Kindern war die Ortlohschule am diesjährigen Wolfgang Borchert Gesamtschule (WOBOGE-) Talente Cup vertreten. In den Sportdisziplinen Basketball, Fußball und Völkerball traten die Kinder in Kleingruppen sehr engagiert gegeneinander an. Insgesamt acht Spiele musste jede Gruppe bestreiten. Nach dem zweieinhalbstündigen Wettkampf waren die Kinder erschöpft, glücklich und zu einem Team zusammengewachsen. Es war ein tolles Erlebnis für die Kinder aus dem Jahrgang vier, die sich in ihrem letzten Grundschuljahr noch einmal ganz anders kennen- und schätzen gelernt haben.

  • IMG_2134
  • IMG_2136
  • IMG_0340
  • IMG_0339
  • IMG_0341



Newsletter Januar

Hier finden Sie unseren ersten Newsletter.

Newsletter Januar
2024_ 01.pdf (554.22KB)
Newsletter Januar
2024_ 01.pdf (554.22KB)


Stutenkerle für alle Schülerinnen und Schüler

 

Unser Förderverein Ortlieb und Lola lässt die Tradition, einen Stutenkerl zu St. Martin zu essen, auch bei uns an der Schule weiterleben. An jedes Kind wurde ein Stutenkerl verteilt. Wir bedanken uns ganz herzlich, auch im Namen der Kinder,  dafür beim Förderverein!


 Ausflug zum Phänomania Erfahrungsfeld

Passend zum Sachunterrichtsthema "Sinne" haben die 2. Klassen einen Ausflug zur Phänomania gemacht. Hier dreht sich alles um die Aktivierung der sinnlichen Wahrnehmung. An über 120 Experimentierstationen im Innen- und Außenbereich konnten sie spielerisch die Welt der Wissenschaften, physikalischen Phänomene und menschlichen Sinne entdecken. Sie konnten interaktiv erfahren, wie das Auge sieht, das Ohr hört, die Nase riecht, die Haut fühlt und der Körper schwingt.


Besuch bei der freiwilligen Feuerwehr

Einen ereignisreichen Vormittag erlebten alle Kinder der Jahrgangsstufe drei in der ersten Novemberwoche an der Feuerwehrwache in Recklinghausen- Süd. Nach einer theoretischen Einführung im Gruppenraum durfte die Feuerwehr mit ihren Kabinen und Garagen besichtigt  werden. Eine besondere Attraktion war nach dem Absetzen eines Notrufes die Fahrt im Leiterwagen und im Feuerwehrauto. Die Kinder waren begeistert, dies alles mit ihrer Klassengemeinschaft erleben zu dürfen.



Projekttage


Am 2. und 3. November 2023 fanden bei uns an der Schule zwei tolle Projekttage zum Thema Lesen statt. Die Kinder konnten sich im Vorfeld für jeweils ein Buchprojekt anmelden und fanden sich dann in jahrgangsübergreifenden Gruppen zum entsprechenden Projekt zusammen. Die Bücher wurden als Grundlage für einen spannenden und kreativen Projekttag genutzt. 

"Das Neinhorn" zum Beispiel brachte die Kinder zum Schmunzeln und Nachdenken- es ist doch schön, Freunde zu haben, mit denen man tolle Sachen erleben kann…. Darüber waren wir uns alle einig und haben zahlreiche Spielideen gemeinsam ausprobiert- echte Teamarbeit !!!

Für die finanzielle Unterstützung geht ein großes DANKESCHÖN an den Förderverein.


weitere spannende Einblicke in die verschiedenen Buchprojekte: 

  • signal-2023-11-03-115553_002
  • signal-2023-11-03-115559_002
  • signal-2023-11-03-115606_002
  • signal-2023-11-03-115619_002
  • signal-2023-11-02-191617_002
  • signal-2023-11-02-191617_003
  • signal-2023-11-02-191617_005
  • signal-2023-11-05-084342_002
  • signal-2023-11-02-123144_002
  • signal-2023-11-02-123144_004
  • signal-2023-11-02-123144_005
  • signal-2023-11-05-165921_002
  • signal-2023-11-05-165945_002




Schulobst

Seit dem 28. August 2023 ist es endlich soweit: die Ortlohschule bekommt kostenlos Schulobst vom Land Nordrhein-Westfalen geliefert.
Dank der zahlreichen Unterstützung unserer Eltern ist es möglich, dass die Kinder in der Frühstückspause noch zusätzlich unterschiedliche Obstsorten probieren können. Diese werden vom Bauernhof Maaßen aus Bottrop geliefert und schmecken richtig gut!